Medaille und Kette der Rosenkrone von Unserer Lieben Frau von Fátima

Mit der Medaille und der Kette „Rosenkrone Unserer Lieben Frau von Fátima“ wird die Hundertjahrfeier des Phänomens Fátima gefeiert. Dem Haus Leitão wurde von Beginn an das Privileg zuteil, daran teilzunehmen.

1942 wurden dem Haus Leitão Tausende von kostbaren Steinen und Schmuck von den Portugiesen übergeben. Damit sollte eine Königinnenkrone für Unsere Liebe Frau hergestellt werden. Die Spenden waren so großzügig, dass neben der wertvollen Krone eine zweite Krone gefertigt werden konnte. Diese zweite Krone ist ebenso eine Königinnenkrone. Sie ist aus vergoldetem Silber und trägt den Namen Rosenkrone.

Im Hinblick auf die Miniaturdarstellung der Rosenkrone in vergoldetem Silber, die mit Ausnahme der Festtage bei der Statue unserer Lieben Frau das ganze Jahr über täglich benutzt wird, hebt sich das Thema der Rosen ab. Dies bringt den Betrachter mit dem Thema Rosen zusammen, die an die Heilige Isabel von Aragon erinnern, Gattin des Königs Dinis und Königin von Portugal am Ende des  14. Jhs. Erinnert auch an die Legende vom Rosenwunder.

Auf der Goldmedaille mit Diamanten ist die Rosenkrone eingraviert. Bei der Goldkette hebt sich ein Charm, ebenso aus Gold, auffällig ab. Er hat die Form einer Rose und einen Diamanten in der Mitte.

Das Haus Leitão & Irmão präsentiert eine Medaille mit der Krone Unserer Lieben Frau von Fátima. Eine limitierte nummerierte Auflage in Gold und Diamanten, die an das erste Jahrhundert der Erscheinungen von Fátima erinnert. Mit einem einzigartigen und exklusiven Design ist dieses historische Stück voller Symbolik.

Isabel von Aragon, Gattin des Königs Dinis, war Königin in Portugal am Ende des 14. Jhs. Sie wurde als Königin Heilige Isabel heiliggesprochen. Ihr wird das Rosenwunder zugesprochen.
Im Königreich Portugal gab es Schwierigkeiten und die Königin verließ den Palast, um Brot an die Armen zu verteilen.
Als sie wieder einmal den Palast verlässt, fragt sie der König, was sie da bei sich trüge. Die Königin antwortet:  „Es sind Rosen, mein Herr“. Sie öffnet das Tuch auf ihrem Schoß und das versteckte Brot verwandelt sich in Rosen.

Technische Angaben:

Medaille der Rosenkrone von Unserer Lieben Frau von Fátima
Gewicht in Gold 800/100010g*
Diamanten VS, G-H mit Gewicht 0,50 ct*34 Teile
Kette mir «Charm» Rose
Gewicht in Gold 800/100010g*
Diamanten VS, G-H mit Gewicht 0,01 ct*1 Teil
Abmessungen
Medaille: 23 x 27 mm *
Kette: 49 cm *
Charm: Ø 6 mm x 4 mm *

*Gewichts- und Abmessungsangaben sind Näherungswerte